DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie (“Richtlinie”) beschreibt die personenbezogenen Daten, die erhoben oder erzeugt (verarbeitet) werden, wenn Sie die Webseite www.revipe.com benutzen. Diese Richtlinie beschreibt die Arten der personenbezogenen Daten, die erhoben werden, wenn Sie unsere Seite benutzen und wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt, weitergegeben und geschützt werden. Sie erläutert auch die Wahlmöglichkeiten, die Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten haben und wie Sie uns kontaktieren können.
WER ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
Welcher Anbieter (bsp. wir, Lieferverarbeiter, Zahlungsanbieter) für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist, hängt davon ab, wie Sie mit unserer Seite interagieren.

 

WELCHE personenbezogenen Daten wir WANN erheben?

Wir fragen Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, um Ihnen die Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie erhalten möchten. Beispielsweise, wenn Sie Einkäufe tätigen, Nachrichten erhalten möchten, ein Konto anlegen, oder mit unserer Seite interagieren. Diese personenbezogenen Daten umfassen Ihre:
• Kontaktdaten einschließlich Name, E-Mail, Telefonnummer und Wohnanschrift
• Login- und Kontoinformationen, einschließlich Nutzername, Passwort und spezifischer Benutzer-Identifikation
• Personendaten einschließlich Geschlecht und Geburtsdatum
• Zahlungs- oder Kreditkarteninformationen
• Cookies, IP Adressen, Referrer-Header, Daten, die Ihren Web-Browser und dessen Version erkennbar machen.

 

WEITERGABE Ihrer personenbezogenen Daten

Weitergabe durch Revipe
Revipe übermittelt Ihre personenbezogenen Daten an:
• dritte Dienstleister, die personenbezogene Daten für Revipe verarbeiten, zum Beispiel um Kreditkartenzahlungen und andere Zahlungsvorgänge sowie Versand und Lieferung zu bearbeiten, unsere Daten zu verwalten und zu pflegen, E-Mails zu verbreiten, Recherchen und Analysen durchzuführen, Marken und Produkt-Promotions durchzuführen sowie andere Dienstleistungen und Funktionen zu verwalten.
• andere Dritte soweit dies erforderlich ist, um
1. ggf. einer staatlichen Aufforderung, einem richterlichen Beschluss oder gesetzlichen Vorschriften zu entsprechen
2. eine illegale Nutzung der Seite oder einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen der Seite zu verhindern
3. uns gegen Ansprüche Dritter zu verteidigen;
4. bei der Vorbeugung von Betrug oder der Ermittlung Hilfe zu leisten (z.B. Fälschungen)

Wir können außerdem personenbezogene Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, übermitteln, wenn wir das gesamte Unternehmen oder Unternehmensteile oder –anteile verkaufen oder übertragen (davon erfasst sind auch Restrukturierung, Abspaltung, Auflösung oder Liquidation).

 

SCHUTZ und VERWALTUNG Ihrer personenbezogenen Daten

• Verschlüsselung und Sicherheit: Wir verwenden eine Vielzahl von technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, wie anspruchsvolle Verschlüsselungs- und Authentifizierungswerkzeuge, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre personenbezogenen Daten werden durch gesicherte Netzwerke geschützt und sind nur für eine begrenzte Zahl von Personen zugänglich, die besondere Zugriffsrechte für diese Systeme haben.
• Speicherung Ihrer Daten: Soweit gesetzlich nichts anderes vorgesehen ist, speichern wir Ihre Daten so lange, wie dies erforderlich ist, um den Zweck der Erhebung der Daten zu erfüllen.
• Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten aufzurufen und sie zu korrigieren oder zu löschen, falls sie unvollständig oder unrichtig sind. Sie haben ferner das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus überwiegenden, schutzwürdigen, sich aus ihrer besonderen Situation ergebenden Gründen zu widersprechen. Sofern wir Ihre besondere Zustimmung zur Datenverarbeitung erhalten haben, haben Sie das Recht, ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Sie haben außerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Dies schließt das Recht ein, der Nutzung für Zwecke des Direktmarketings zu widersprechen und dazu erteilte Einwilligungen zu widerrufen.

 

COOKIES und Pixel Tags

Revipe erhält und speichert Informationen, in denen personenbezogene Daten von Ihrem Browser enthalten sein können, wenn Sie unsere Seiten nutzen. Wir nutzen eine Vielzahl von Methoden einschließlich Cookies und Pixel Tags, um diese Informationen zu sammeln, welche folgendes enthalten können:
1. Ihre IP-Adresse
2. die spezifische Cookie Kennung (Cookie Identifier), Cookie Informationen sowie Informationen darüber
3. die Domain, der Browsertyp und die genutzte Sprache
4. Betriebssystem und Systemeinstellungen
5. Land und Zeitzone
6. vorher besuchte Internetseiten
7. Information über die Interaktion mit unseren Seiten, wie z.B. Click-Verhalten, Käufe und Vorlieben
8. Zugriffszeiten und weiterleitende URLs.
Auch Dritte können durch Cookies oder Plug-ins und Widgets Dritter Informationen über Seiten sammeln. Diese Dritten erheben die entsprechenden Daten direkt von Ihrem Internetbrowser und die Verarbeitung dieser Daten unterliegt den jeweiligen eigenen Datenschutzbestimmungen dieser Unternehmen.

Wir verwenden Cookies und Pixel Tags, um die Nutzung unserer Seiten durch unsere Kunden nachzuvollziehen und deren bevorzugte Einstellungen (beispielsweise die Länder- und Spracheinstellungen) festzustellen. Hierdurch sind wir in der Lage, unseren Kunden Dienstleistungen anzubieten und ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Wir nutzen Cookies und Pixel Tags außerdem dazu, um aggregierte Daten zur Seitennutzung und über Interaktionen auf der Seite zu gewinnen. Hierdurch können wir Trends identifizieren und Statistiken erheben, um unsere Seiten zu verbessern. Die Cookies, die wir auf unseren Seiten nutzen, lassen sich grundsätzlich in folgende zwei Kategorien einteilen:

• Funktionsbezogen: Diese Cookies sind für die Basisfunktionen der Seite selbst erforderlich und sind deshalb immer aktiviert. Darunter fallen Cookies, die es uns ermöglichen, Sie wiederzuerkennen, während Sie die Seite im Rahmen einer einzelnen Session besuchen. Sollten Sie dies wünschen, können wir Sie auch zwischen verschiedenen Sessions wiedererkennen. Sie ermöglichen die Abwicklung der Warenkorbfunktion und des Bezahlvorgangs und helfen bei der Bewältigung von Sicherheitsproblemen sowie bei der Befolgung gesetzlicher Regelungen.

• Soziale Medien und Werbung: Social Media-Cookies geben uns die Möglichkeit eine Verbindung zu Ihren sozialen Netzwerken herzustellen und Inhalte unserer Seiten in sozialen Netzwerken zu teilen. Werbe-Cookies (dritter Anbieter) sammeln Informationen, die dabei helfen, Werbung besser an Ihre Interessen anzupassen. In einigen Fällen umfasst die Verwendung dieser Cookies die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten. Wenn Sie diese Cookies verweigern, kann das dazu führen, dass Ihnen Werbung angezeigt wird, die nicht relevant für Sie ist oder, dass Sie keine Verbindung zu Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken herstellen können oder Inhalte nicht in sozialen Netzwerken teilen können.
Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf den Button “Cookie Einstellungen” klicken, der Ihnen am unteren Rand jeder Website unserer Seiten angezeigt wird.
Wenn Sie eine umfassende und aktuelle Übersicht aller Zugriffe Dritter auf Ihren Internetbrowser wünschen, empfehlen wir Ihnen zu diesem Zweck die Installation eines Browser Plugins, welches zu diesem Zweck erstellt wurde. Sie können Ihren Computer auch so einstellen, dass Sie jedes Mal gewarnt werden, wenn ein Cookies gesendet wird. Alternativ können Sie auch alle Cookies deaktivieren. Hierzu können Sie die Browsereinstellungen in jedem Browser, den Sie nutzen und auf jedem Gerät, das sie nutzen, ändern. Jeder Browser weist kleinere Unterschiede auf. Schauen Sie sich deshalb das Hilfe Menü Ihres Browsers an, um herauszufinden, wie sie Ihre Cookies ändern. Wenn Sie Ihre Cookies deaktivieren, kann es sein, dass Sie zu vielen Anwendungen, die die Seite effizienter macht, keinen Zugang haben und, dass einige unserer Leistungen nicht ordnungsgemäß funktionieren.

 

ÄNDERUNGEN unser Datenschutzbestimmungen

Das anwendbare Recht und unsere Geschäftspraktiken ändern sich von Zeit zu Zeit. Wenn wir unsere Richtlinie erneuern, werden wir die Änderungen auf unserer Seite veröffentlichen. Wenn wir wesentliche Veränderung daran vornehmen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, werden wir Ihnen dies zuvor mitteilen oder, sofern gesetzlich erforderlich, Ihre Zustimmung vor der Umsetzung solcher Änderungen einholen. Wir empfehlen Ihnen, unsere Richtlinie zu lesen und sich über unserer Aktivitäten unterrichtet zu halten. Diese Richtlinie wurde zuletzt im Mai 2017 geändert.

 

FRAGEN und Feedback

Fragen, Kommentare und Bedenken hinsichtlich unserer Richtlinie und Datenschutzpraktiken nehmen wir gern entgegen. Wenn Sie uns Feedback geben möchten oder Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns per Post, über dieses Kontaktformular oder schicken Sie uns direkt eine E-Mail an office@revipe.com.